IBA Kooperationsnetzwerk für Integrierte BioAnalytik                        
3D 329 small 2 

Erwartungen über den Förderzeitraum des Netzwerkes IBA hinaus

Die für das Netzwerk IBA gewonnenen regulären Partner (KMU) haben sich, moderiert und unterstützt vom Netzwerkmanagement des ZeSys e.V., bereits im Vorfeld der Antragstellung für die Förderung des Netzwerkes auf eine intensive Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Tools (u.a. Einzelteile wie Sensoren etc., Geräte, Gerätegruppen, Gerätesysteme sowie Verfahren zur Steuerung und Regelung der neuen Tools wie auch zur Auswertung generierter Daten) verständigt. Diese Zielstellung widerspiegelt sich aus Sicht des Netzwerkmanagements eindrucksvoll in bisher gemeinsam von den regulären und assoziierten Netzwerkpartnern erarbeiteten Projektideen und beim Projektträger VDI/VDE-IT eingereichten Projektskizzen und Projektanträgen.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit aller Partner im Netzwerk IBA ist vorgesehen, das Netzwerk IBA auch nach der formalen Beendigung seiner Phase II in einer dann zwar vom VDI/VDE-IT nicht mehr finanziell geförderten Form weiterzuführen, weitere Projektideen zu entwickeln und weitere Projektanträge der Netzwerkpartner aus dem kontinuierlich weiterarbeitenden Netzwerk IBA zu erarbeiten und beim VDI/VDE-IT als Projektträger des Programms ZIM des BMWi einzureichen.

Wie die Fortsetzung der Tätigkeit des Netzwerkes IBA nach dem Förderzeitraum konkret aussehen kann, ist im Moment schwer zu beschreiben; letztlich wird dies stark von den Partnern im Netzwerk IBA bis dahin erreichten Erfolgen abhängen. So erscheint im Moment auch eine für solche Aktivitäten geeignete Organisationsform offen. Dennoch ist es Ziel des Netzwerkmanagements, ein gemeinsames Auftreten Partner des Netzwerkes IBA möglichst zu erhalten und – aus einer geeigneten, noch offenen Organisationsform – die Ergebnisse der Netzwerktätigkeit potenziellen Kunden anzubieten, mit ihnen intensiv zu kommunizieren und gegebenenfalls auch unter ihrer Eibeziehung neue Entwicklungsprojekte im Interesse der Partner des Netzwerkes IBA mit diesen zu konzipieren und zu realisieren.

 

ZIM 2
 

Träger des Netzwerks:

ZesysLogo

Zentrum zur Förderung eingebetteter Systeme (ZeSys e.V.)
Dr. G. Smettan & H. Breter
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin - Adlershof